Patenschaft - Mitgliedschaft

Patenschaft:

Helfen Sie bitte einem alten, kranken oder behinderten Menschen, indem Sie eine Patenschaft übernehmen.
Mit dem Betrag von 25 € können Sie einem Menschen sein tägliches Leben um vieles schöner und angenehmer machen.
Das Geld, das diese Menschen monatlich zur Verfügung haben reicht bei weitem nicht aus, um für Miete, Essen und vor allem Medikamente aufkommen zu können. Die alten Menschen, welche keine Kinder haben, sind am meisten betroffen.
Um ehrlich zu sein, sind 25 € in unserer westlichen Welt ein Betrag, der für uns kaum belastend ist. Ich denke mir das jedes Mal, wenn ich im Supermarkt bezahle, oder mein Auto voll tanke.
Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen, erhalten Sie Daten, Berichte und Bilder von der Person, die Sie unterstützen möchten.
Da ich mittlerweile viele alte und behinderte Menschen im Exil kenne und Sie ja regelmäßig besuche, ist es auch leicht möglich, über mich und den Verein Njing Jay Yul, mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Natürlich freuen sich diese Leute auch über einen Brief, eine Karte, oder ein Foto von ihrem Paten.

Ich ersuche Sie, den Betrag von € 25 monatlich auf das Vereinskonto zu überweisen - ein Dauerauftrag wäre am günstigsten. Bitte nehmen Sie mit mir per e-mail oder telefonisch Kontakt auf, damit ich Ihnen auch alle Bestätigungen und Unterlagen zukommen lassen kann.
Falls Sie Ihre Patenschaft, aus welchen Gründen auch immer, kündigen möchten, ist dies jederzeit möglich- ich würde Sie aber bitten, mich davon in Kenntnis zu setzten. Falls die Person, die Sie unterstützen ablebt, werden Sie natürlich umgehend informiert und die Patenschaft ist somit beendet.

Seien Sie versichert, dass der gesamte Betrag an Ihren Paten weitergegeben wird.

Mitgliedschaft:

Der Verein Brücke Ost-West sucht natürlich auch Mitglieder. Für 60 € im Jahr können Sie eine Mitgliedschaft erwerben. Dieses Geld wird hauptsächlich für medizinische Hilfe und auch für Nebenkosten des Vereins verwendet.
Natürlich würde ich mich auch sehr über freiwillige Mithelfer, vor allem im Verwaltungsbereich freuen.
Ich ersuche Sie auch um aktive Unterstützung, wie Werbung für den Verein, Finden von Sponsoren, Vortagsmöglichkeiten und Gelegenheiten für den Verkauf, damit die Arbeit des Vereins erfolgreich weitergeführt werden kann, mehr Pläne, wie z.B. eine Behindertenwerkstatt, umgesetzt werden können und somit viele Menschen unsere Hilfe erreicht.

Ich danke Ihnen von ganzem Herzen!
TASHI DELEK - Glück und Segen

Judith Mauritz
Judith Mauritz

zurück